Celo: Start von Mainnet nach fast drei Jahren Entwicklungsphase

Celo (cGLD), ein dezentralisiertes Blockkettenprojekt, das den Anspruch erhebt, sich auf den Aufbau eines Währungssystems zu konzentrieren, das die Voraussetzungen für Wohlstand für die Massen schafft, hat nach zweieinhalbjähriger Entwicklungszeit den Start seines Hauptnetzes angekündigt. Da das Hauptnetz nun in Betrieb ist, können die Inhaber von Celo Gold (cGLD) die Stablecoin nun auf andere Inhaber übertragen, so ein Blog-Post vom 18. Mai 2020.

Celo Mainnet jetzt live

Während Facebook, Bitcoin Evolution und das Libra-Konsortium noch darüber nachdenken, wie die hohen regulatorischen Hürden, die ihre Mission zur Förderung der globalen finanziellen Inklusivität behindern, überwunden werden können, hat Celo, ein Projekt, das sich darauf konzentriert, Wohlstand für alle durch die Blockkettentechnologie zu schaffen, einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht.

Wie es in seinem Blogbeitrag heißt, verfügt das Celo-Ökosystem nach fast drei Jahren Entwicklungsarbeit nun über ein funktionierendes Hauptnetzwerk, das es dem Projekt ermöglicht, seine Mission zu erfüllen, den Massen die totale Kontrolle über ihr finanzielles Leben zu geben.

Berichten zufolge wurde der Celo Release Candidate (RC1), ein Testnet des Projekts, am 22. April 2020 gestartet, und nach Wochen, in denen das Projekt reibungslos und ohne größere Fehler lief, ist der RC1 nun das Hauptnetzwerk des Celo geworden. Das Celo-Mainnet ist eine Proof-of-Sake (PoS)-Blockkette, die schnelle, sichere und stabile Zahlungen ermöglichen soll.

Celo sagt, dass der Start des Hauptnetzes durch das Engagement und die Leidenschaft von über 100 unabhängigen Validatoren ermöglicht wurde, die über die ganze Welt verstreut sind.

Bitcoin auf Bitcoin Evolution anlegen

Die nächsten Schritte

Das Celo-Team ruht sich nicht auf seinen Rudern aus, sondern hat angedeutet, dass es in den kommenden Wochen oder Monaten Orakel engagieren will, die die Preise für die stabile Münze Celo Gold (cGLD) außerhalb der Kette auf die Kette bringen, Celo Dollars auf den Markt bringen, das Celo Wallet im Hauptnetz veröffentlichen und vieles mehr.

Am 12. Mai 2020 hat Celo die niederländische Auktion für die stabile Münze Celo Gold (cGLD) erfolgreich abgeschlossen. Das Team gibt an, dass die cGLD-Auktion überzeichnet war, so dass sie bei Teilnehmern aus 132 Ländern massive 10 Millionen Dollar einbringen konnte.

sagte Celo:

„Es gab insgesamt 3.996 Registrierungen und 761 Gebote aus 132 Ländern mit einem durchschnittlichen Gebotspreis von 5,02 $, und über 50 Prozent der Gebote lagen über 3 $, während über 25 Prozent der Gebote über 9 $ lagen. Wir liebten die Fairness des Auktionsprozesses. Auch wenn viele Leute bereit waren, mehr zu zahlen, erhielten alle Teilnehmer den gleichen Preis von 1 Dollar“.

BTCManager teilte am 6. Mai 2020 mit, dass über 20 neue hoch angesehene Organisationen der Allianz für Wohlstand von Celo beigetreten seien, wodurch das Konsortium auf insgesamt 75 Mitglieder angewachsen sei.